Vogelprothesen
2010
Latex, Draht, Gips, Epoxitharz, Klett, Federn, Neopren
Serie aus 4 Prothesen

Was für den Menschen bereits zur Normalität gehört, ist in der Vogelwelt noch wenig etabliert. Als Analogie zu „schönheitschirurgischen“ Eingriffen des Menschen entstanden Prothesen zu rein ästhetischen Zwecken für die Voglwelt.

Something that is becoming a state of normality for people has thus far not been applied to bird life. As an analogy to human plastic surgery, prostheses for birds for purely aesthetic purposes were developed.

Draht, Gips, Latex, Plastik, Klett